Bericht: 3. ordentlicher Verbandstag des KVF SOE

Knapp 100 Delegierte und Gäste kamen am Samstag in der Aula des BSZ Pirna-Copitz zusammen, darunter SFV-Präsident Hermann Winkler, SFV-Vizepräsident Heiko Petzold, Die Abgeordneten Dr. André Hahn MdB und Verena Meiwald MdL, Vize-Landrat Heiko Weigel, KSB-Präsident Roland Matthes, sowie Sponsoren und Ehrenmitglieder des Verbandes. KVF-Präsident Julian Schiebe eröffnet die Veranstaltung. Alle Anwesenden

KVFSOE trägt Trauer – Spendenkonto eingerichtet

Durch eine Unachtsamkeit wurde die IBAN mit einer falschen Prüfziffer angegeben. Unten ist jetzt die korrigierte IBAN eingestellt. Wer also wegen der falschen Bankverbindung nicht spenden konnte, hat jetzt die Möglichkeit, verpasstes nachzuholen. Danke für die Bereitschaft. Wer seiner Anteilnahme durch eine Geldspende Ausdruck verleihen möchte, kann den Betrag auf folgendes Konto

Einladung: 1. Bildungsfahrt des KVF SOE

Foto: SLT/S. Giersch

Foto: SLT/S. Giersch Im kommenden Jahr steht Sachsen mit den Kommunal- und Europawahlen im Mai, sowie der Landtagswahl im September ein "Super-Wahljahr" bevor. Wie immer werden die Parteien auf den verschiedenen Politikfeldern ganz unterschiedliche Angebote unterbreiten. Uns als Ehrenamtler im Sport interessieren dabei folgende Fragen: Wie wollen die einzelnen Parteien Vereine

Bericht: SR-Anwärterlehrgang erfolgreich durchgeführt

15 neue Schiedsrichter dürfen wir im Landkreis begrüßen. Vom Lehrgang berichtet SR-Lehrwart Christoph Herrich: Der Schiedsrichterausschuss des Kreisverbandes Fußball Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V. führte in den Monaten Januar und Februar einen Schiedsrichter-Anwärterlehrgang durch. Die Teilnehmer wurden an vier aufeinanderfolgenden Sonntagen geschult und für die theoretische Prüfung vorbereitet. Am ersten Tag fand

KVF stellt erneut U22-Schiedsrichter – Wilsdruffer Unparteiischer erfolgreich

In jedem Jahr erhalten die Kreisverbände die Möglichkeit, einen talentierten Schiedsrichter unter 22 Jahren zur Talentesichtung ins thüringischen Bad Blankenburg zu entsenden. Nur vier Unparteiische werden für das anschließende Coachingprogramm des SFV ausgewählt und erhalten hierdurch die Möglichkeit zum Aufstieg in die Landesklasse. Luca Mühle (SG Motor Wilsdruff) war einer