KAW-Sichtungsturnier in Freital

Die Vorsitzende des KVF-Ausschusses für Frauen- und Mädchenfußball, Julia Seifert, berichtet vom Sichtungsturnier der Kreisauswahlmannschaft, welches am vergangenen Wochenende in Freital stattfand: "Nach längerer Pause konnte am Sonntag dem, 26. September, wieder ein Sichtungsturnier der Kreisauswahlmannschaften Mädchen (Jahrgänge 2008-2010) stattfinden. Bei schönstem Sonnenschein zeigten die Mädchen aus den Kreisverbänden Dresden, Meißen, Mittelsachsen, Oberlausitz, Westlausitz und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ihr Können. Im Freitaler Johannes-May-Stadion fand das Turnier im Modus Jeder-gegen-Jeden statt. In fünf Spielen konnten sich die Mädchen vor den Augen der Sichterinnen präsentieren. Von Spiel zu Spiel fanden sie immer besser zueinander, zeigten schöne Spielzüge, Zweikämpfe und Einzelleistungen. Nach spannenden und fairen Spielen verbuchte die Kreisauswahl einen Sieg, ein Unentschieden und drei knappe Niederlagen. Wir als Kreisverband bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen der KAW

Mannschaftsrückzug aus 1. Kreisklasse & Frauenliga

Nach Vereinsmeldungen in gleicher Angelegenheit teilt der Kreisverband Fußball mit: Der VfL Pirna-Copitz und der TSV Graupa ziehen ihre Herrenmannschaften aus der 1. Kreisklasse zurück. Beim VfL Pirna-Copitz betrifft dies die vierte, beim TSV Graupa die dritte Männermannschaft. Zudem zieht die SG Empor Possendorf ihre Mannschaft auf der Freizeitliga der Frauen zurück. Die Änderungen am Spielplan werden Spielausschuss bzw. Frauen- und Mädchenausschuss zeitnah im DFBnet/www.fussball.de vermerken. Bei Rückfragen stehen die Staffelleiter und Ausschussvorsitzenden gern zur Verfügung. 17.08.2021

Pokalwettbewerb (ge)startet!

In der vergangenen Woche startete der Sächsischen Fußball-Verband seinen Pokalwettbewerb, in dieser Wocher erfolgt auch im Kreis der Beginn der Pokalsaison. Auf Landesebene konnten sich der VfL Pirna-Copitz, der SC Freital, die SG Motor Wilsdruff, der Heidenauer SV und der Hartmannsdorfer SV Empor durchsetzen und hoffen nun auf Losglück in der nächsten Runde. Die Auslosung zum Sachsenpokal findet am Freitag, 13.8., statt und kann auf der Homepage des SFV (www.sfv-online.de) im Liveticker verfolgt werden. Nachdem die erste Hauptrunde im TEAMBRO-Kreispokal absolviert ist, wird der zweite Durchgang in der Halbzeitpause des Eröffnungsspiels am 20.08. in Kreischa ausgelost. Erfreulich ist, dass auch die Frauen erstmals seit Jahren wieder einen kreisinternen Pokalwettbewerb ausspielen: Die Auslosung der ersten Runde bei sechs gemeldeten Mannschaften erfolgt ebenfalls beim Eröffnungsspiel am

Kreisauswahltraining für Mädchen

Wie in den vorangegangenen Jahren möchten wir den Mädchen der Jahrgänge 2008 - 2011 die Chance bieten, an den Sichtungsturnieren des Sächsischen Fußballverbandes teilzunehmen. Mit gezielten Trainingseinheiten sollen die Spielerinnen und die Mannschaft der Kreisauswahl bestmöglich auf das am 26.09.2021 in Freital stattfindende Sichtungsturnier vorbereitet werden. Alle Trainingszeiten: Einladung: Kreisauswahl Mädchen (Jahrgang 2008 - 2011) Bei Fragen steht die Vorsitzende des Frauen- und Mädchenausschusses, Julia Seifert, per E-Mail julia.seifert@kvfsoe.de gern zur Verfügung. 12.08.2021

Staffeleinteilungen Herren/Frauen online

Der Kreisverband Fußball hat die Staffeleinteilungen der Herren und Frauen für die Saison 2021/22 beschlossen. Der Interessensbekundung zum Aufstieg konnte beim SV Hermsdorf (KL B) sowie bei der BSG Stahl Altenberg und dem TSV Kreischa (KL A) entsprochen werden. Staffeleinteilung-Herren-KVFSOE-Stand-01.07.21-1Herunterladen Diese platzierten sich gemäß Spielordnung Art. 49 (1) auf einem der ersten drei Plätze, waren damit grundsätzlich aufstiegsberechtigt und stellten entsprechende Anträge gem. Vorstandsbeschluss vom 20.04.2021. Herzlich Willkommen heißen wir die Teams vom VfL Pirna-Copitz IV. und die zweite Mannschaft des TSV Seifersdorf. In der Frauen-Freizeitliga des Kreisverbandes Fußball meldeten wie im vergangenen acht Mannschaften. Damit findet die erfolgreiche Neugründung der kreisinternen Liga ihre Fortsetzung. In den Stadtverband Dresden zurück gehen die Damen des Serkowitzer FSV III., die im vergangenen Jahr im KVF SOE mitspielten.

Informationen zum Spiel-/Trainingsbetrieb

Stand: 11.06.2021, 16:15 Der Sieben-Tage-Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen auf 100 000 Einwohner wurde im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unterschritten. Ab dem 14. Juni 2021 gilt laut einer Veröffentlichung des Landkreises auf dem Gebiet des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Folgendes: Vereinsfeiern bis 50 Personen sind möglichDie Testpflicht entfällt für Gastronomie im Innen- und Außenbereich (Innenbereich weiter mit Kontakterfassung) sowie für die Sportausübung (zudem entfällt die Personenbegrenzung)Die Testpflicht für Sportveranstaltungen mit Publikum gemäß § 19 Absatz 2 SächsCoronaSchVO bleibt bestehen, wenn der Mindestabstand nach § 4 Absatz 4 SächsCoronaSchVO unterschritten werden soll. Der genaue Wortlaut der Bekanntmachung ist auf der Internetseite des Landratsamtes unter www.landratsamt-pirna.de/corona-bekanntmachungen.html einsehbar. Stand: 08.06.2021, 11:35 Der Sieben-Tage-Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen auf 100 000 Einwohner wurde im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge an fünf

Handreichung zur Wiederaufnahme

Der Kreisverband Fußball hat eine Handreichung zur möglichen Wiederaufnahme des Spiel- und Trainingsbetriebs an alle Mitgliedsvereine via DFBnet-Postfach versendet. Damit soll ein möglichst reibungsloser Neustart ab der kommenden Woche unter Einhaltung der gesetzlichen Regelungen gewährleistet werden. Hierin enthalten sind u. a. die aktuellen Informationen zur Corona-Schutzverordnung sowie zum Trainings-, Freundschafts- und Pflichtspielbetrieb. Bei Rückfragen stehen die KVF-Geschäftsstelle sowie die Vorsitzenden der Fachausschüsse telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Meisterschaft im Nachwuchs- und Frauenbereich eingestellt

Gemäß Ziffer 1 des Beschlusses zur Fortführung/Beendigung des Spielbetriebs in den Kreisspielklassen undFestlegungen zur Flexibilisierung des Wettspielbetriebs im Landkreis infolge derCovid19-Pandemie, der den Vereinen am 20. April übermittelt wurde, hat der KVF SOE spätestmögliche Wiederaufnahmetermine für den Ligaspielbetrieb festgelegt. Voraussetzung hierfür wäre auch eine vorherige mindestens 14-tägige Vorbereitungszeit mit Kontaktsport im Mannschaftstraining. Für die Wiederaufnahme der A-, C-, D- und F-Junioren sowie der Frauen (05./06. Juni 2021) kann diese nicht gewährleistet werden, sodass die Ligasaison 2020/21 nicht wiederaufgenommen wird. Bereits festgestellt wurde dies auch für die Ligasaison der Herren und der B- & E-Jugend. Das KVF-Präsidium wird in seiner Sitzung am 02. Juni eine Festlegung zum Kreispokal aller Altersklassen treffen. 24.05.2021

Ligasaison der B- und E-Junioren beendet

Gemäß Ziffer 1 des Beschlusses zur Fortführung/Beendigung des Spielbetriebs in den Kreisspielklassen undFestlegungen zur Flexibilisierung des Wettspielbetriebs im Landkreis infolge derCovid19-Pandemie, der den Vereinen am 20. April übermittelt wurde, hat der KVF SOE spätestmögliche Wiederaufnahmetermine für den Ligaspielbetrieb festgelegt. Voraussetzung hierfür wäre auch eine vorherige mindestens 14-tägige Vorbereitungszeit mit Kontaktsport im Mannschaftstraining. Für die Wiederaufnahme der B- und E-Junioren (29./30. Mai 2021) kann diese nicht gewährleistet werden, sodass die Ligasaison 2020/21 nicht wiederaufgenommen wird. Bereits festgestellt wurde dies auch für die Ligasaison der Herren. Für alle weiteren Nachwuchs-Altersklassen sowie in der Frauen-Kreisliga ist der spätestmögliche Wiederaufnahmetermin auf das Wochenende 5./6. Juni datiert.