Fußballbetrieb ruht erneut

Nach den gestrigen Beschlüssen zur Corona-Pandemie steht fest, dass der Amateursport auch im Kreisverband Fußball (KVF) voraussichtlich bis Ende November zum Erliegen kommt. Davon ist auch der Spiel- und Trainingsbetrieb im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge betroffen. KVF-Präsident Julian Schiebe: "Die neuerlichen Beschlüsse sind ein herber Rückschlag für den Amateursport. Unsere Mitglieder haben sich in den vergangenen Monaten diszipliniert verhalten, Hygienekonzepte erarbeitet und umgesetzt, um der aktuellen Situation Rechnung zu tragen. Vor allem für unsere Nachwuchssportler, für die der Fußball einen wichtigen Ausgleich zum Schulalltag bedeutet, bedauere ich die Entscheidung sehr." Das KVF-Präsidium hat sich darauf verständigt, alle Spiele vom 02. bis 15. November 2020 abzusetzen. Die Ergebnisse des Evaluierungsgespräches zwischen Ministerpräsidenten und Bundesregierung in der darauffolgenden Woche werden dann das weitere Vorgehen

2. Coerver-Cup (Funino) am 10. Oktober

Nachdem das erste Funino-Turnier beim TSV Reinhardtsgrimma mit fast 40 Mannschaften ein voller Erfolg war, wird die zweite Ausgabe aktuell vorbereitet.Die SG Empor Possendorf wird am Samstag, dem 10. Oktober, Gastgeber für die F- und E-Jugendteams sein. F-Jugend: 13:45 –15:15 UhrE-Jugend: 15:30 –17:00 UhrAdresse: SG Empor Possendorf - Pulverweg 12, 01728 BannewitzSchriftliche Anmeldungen zur Turnierteilnahme bitte per E-Mail an geschaeftsstelle@kvfsoe.de. Bitte auch die Anzahl der jeweiligen Mannschaften mit angeben. Informationen über Funino / Kinderfußball:Booklet - Spielformen im KinderfußballKinderfußball FAQ 01.10.2020

KVF organisiert erneut fußballspezifischen Ersthelferlehrgang

Der Zusammenbruch in der vergangenen Saison eines Spielers bei einer Partie der Kreisliga A, der nur durch umgehend eingeleitete lebensrettende Sofortmaßnahmen vor Schlimmerem bewahrt werden konnte, hat die Fußballgemeinde im Landkreis betroffen gemacht. Bei diesem Vorfall war glücklicherweise ein ausgebildeter Ersthelfer anwesend - allerdings ist dies zweifelsohne nicht bei allen Spielen der Fall.Der KVF hat sich im Nachgang mit dem Deutschen Roten Kreuz in Verbindung gesetzt, um den Vereinen eine Schulungsmöglichkeit hierfür bereitzustellen. Dankenswerterweise hat sich das DRK Pirna bereit erklärt, einen fußballspezifischen Lehrgang zu organisieren, der die wichtigsten Kenntnisse vermittelt und vorhandenes Wissen auffrischt. Dabei sind Spieler, Übungsleiter, Betreuer und alle weiteren Funktionäre gleichermaßen angesprochen. Diese Lehrgänge konnten im Frühjahr diesen Jahres leider nicht durchgeführt werden, was am Freitag, den

Ein (Fußball-)Erlebnis der besonderen Art!

Sorbische Regionalauswahl Sachsen vs. EWvT Gymnasium Dresden 4:7 Einige Nachwuchfußballer machten sich kürzlich auf den Weg in die Lausitz. Die Schule berichtet von ihrer Ausfahrt und wie Kultur und Sport verbunden werden kann: Nach dem Sieg der Schulauswahl Fußball beim FC Erzgebirge Aue stand das nächste Highlight für unsere Auswahl auf dem Programm. Trainer Thomas Hesse (SV Pesterwitz) hatte den Sorbischen Fußballverband bereits Ende 2019 kontaktiert. Ziel war es, ein Freundschaftsspiel gegen die Sorbische Regionalauswahl Sachsen auf die Beine zu stellen. Die Auswahl ist gespickt mit sehr guten Nachwuchsfußballern aus den Vereinen der Region. Tadej Ziesche, Trainer der Sorbischen Auswahl, gab sofort grünes Licht.  Zugleich war es aber beiden Seiten sehr wichtig mehr als nur ein Fußballspiel auf die Beine zu stellen. Die Jungs

34. Infoabend DFB-Talentförderung

Der DFB-Talentestützpunkt Pirna lädt alle Vereinstrainer/innen recht herzlich zum Infoabend ein. Bei der Fortbildung wird über das Thema „Tore vorbereiten und erzielen mit Individualität“ gesprochen und eine Mustertrainingseinheit durchgeführt werden. Diese Veranstaltung ist kostenlos und wird vom DFB mit zwei Übungseinheiten als Lizenzstundennachweis anerkannt. Einladung 34. Infoabend DFB-Talentförderung 15.09.2020

Infoabend Sponsoring: als Verein Unterstützer gewinnen!

Finanzielle Unterstützung der Vereinsarbeit ist nicht nur in der aktuellen Zeit ein wichtiges Thema. Wie gewinne ich neue Sponsoren? Wie halte ich die bestehenden? Welche Möglichkeiten des Sponsorings gibt es?Zu diesen und weiteren Fragen lädt der Kreisverband Fußball einen hochkarätigen Referenten ein:Matthias Daberstiel arbeitet seit über 20 Jahren für gemeinnützige Organisationen, Vereine und Verbände. Er ist Herausgeber des Fundraiser-Magazins und wird am 18. September von seinen langjährigen Erfahrungen zu den Themen Sponsoring und Marketing berichten.Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet in der Cafetaria der Grundschule Pirna-Graupa, Badstraße 3 statt. Parkmöglichkeiten gibt es in ausreichender Zahl an der benachbarten Kita.Wir bitten unbedingt, die Teilnahme vorab bei der KVF-Geschäftsstelle per Mail (geschaeftsstelle@kvfsoe.de) bis kommenden Mittwoch anzumelden, da die Kapazitäten begrenzt sind. 10.09.2020

Präsidium legt Verfahrensweise für elektron. Spielbericht fest

Aufgrund unterschiedlicher Auffassungen zum Umgang mit dem elektronischen Spielbericht nach Spielende hat das Präsdium eine einheitliche Verfahrensweise mit sofortiger Gültigkeit festgelegt. Diese Verfahrensweise ist allen Vereinen per DFBnet-Postfach zugegangen und kann hier nachgelesen werden: Download 08.09.2020