Kreisauswahl Mädchen zum Sichtungsturnier beim SC Thonberg am 29.04.2022

Seit Ende März trainiert die weibliche Kreisauswahl Sächsische Schweiz-Osterzgebirge wieder für die Sichtungsturniere des Sächsischen Fußballverbandes.

Leider muss man festhalten, dass die Kreisauswahl schleppend beginnt und wir ziemliche Schwierigkeiten hatten eine Mannschaft für das Sichtungsturnier zusammenzustellen.

Woran es liegt? Fehlende Weiterleitung durch die Vereine an die Mädchen? Zu wenig Informationen über die KAW? Fahrtwege zu den Trainingseinheiten zu weit? Wir würden es gern wissen!

Nach 2 krankheitsbedingten Ausfällen stehen uns noch 4 Mädchen zur Verfügung. Ob das wohl für eine Mannschaft beim Sichtungsturnier reicht? Aufgrund des geänderten Modus können wir unseren 4 Mädels die Möglichkeit bieten am Sichtungsturnier teilzunehmen.

Also auf geht’s nach Kamenz zum SC Thonberg. Mit dabei die Kreisverbände Oberlausitz und Westlausitz, sowie der Stadtverband Dresden. Gespielt wird im Modus 4 gegen 4 über 2 Spielrunden. Ergebnisse sind für uns zweitrangig, wichtig ist das die Mädchen sich präsentieren können. In der ersten Spielrunde zeigen die Mädchen in 3 intensiven Spielen á 8 Minuten ihr können als Mannschaft. Mit zur ersten Spielrunde gehört ein Schnelligkeitstest über 10 und 20 Meter.

Nach einer kurzen Pause, startet dann die 2. Spielrunde. Jetzt werden alle Mädchen der Kreisauswahlen bunt gemischt und spielen wieder im Modus 4 gegen 4. Hier wollen die Sichter sehen, wie sich die Mädchen in neue Situationen zurechtfinden.

Festzuhalten bleibt, unsere Mädchen hinterlassen einen guten Eindruck. Zeigen schöne Spielzüge und haben jede Menge Spaß.

Zum Abschluss folgt eine kurze Auswertung durch Fabian Grigat (SFV). Zum ersten Mal wird durch die Sichter ein All-Star-Team gekürt. Unter den ca. 40 teilnehmenden Mädchen konnte von unserem Kreisverband Hannah Rothkirch (Heidenauer SV) überzeugen. Überrascht und superglücklich nahm Hannah ihr Präsent und ihre Urkunde entgegen.

Zudem verabschieden wir nach diesem Sichtungsturnier die 2009er Jahrgänge aus der Kreisauswahl. Für 3 von unseren 4 teilnehmenden Spielerinnen heißt es Danke für euer Engagement und euren Einsatz.

Was bedeutet das für die Kreisauswahl? Wir benötigen dringenden Zuwachs. Gern sind die Mädchen der Jahrgänge 2010-2012 eingeladen.

Wir bedanken uns herzlich beim Westlausitzer Fußballverband, dem SC Thonberg und dem SFV für die gute Organisation.

P.S. Die angesetzten Trainingseinheiten im Mai für die KAW finden aufgrund mangelnder Trainingsbeteiligung nicht statt. Aber keine Sorge wir planen schon etwas Neues für die Kreisauswahl.

01.05.22, J.Sei.