Schulauswahl gewinnt gegen BSG Stahl Riesa

Das Ehrenfried-Walther-von-Tschirnhaus-Gymnasium Dresden stellt seit 2018 eine Schulauswahl, welche an Schulwettbewerben, aber auch an Leistungsvergleichen und Turnieren teilnimmt. Eine Seltenheit in Sachsen und bundesweit. Mit dabei sind auch Spieler von Vereinen unseres Verbandes (SV Bannewitz, SG Empor Possendorf und SV Pesterwitz).

Seit diesem Jahr hat die ursprüngliche große Schulauswahl „Nachwuchs“ bekommen. Mit einer neuen „Schulauswahl der Junioren“ geht es gleichwohl zu Leistungsvergleichen und Turnieren in Sachsen. Beide Mannschaften werden von Thomas Hesse vom SV Pesterwitz trainiert, der für den KVF SOE unterwegs ist und die Mannschaften im Groß- sowie Kleinfeldbereich seit dem ersten Tag an betreut.

Am 09.02.2022 war es wieder so weit. Es ging nach Riesa zur BSG Stahl Riesa. Ein großartiges Spiel, welches die Schulauswahl der Junioren für sich entscheiden konnte. Mit im Team drei Spieler von Vereinen aus unserem Landkreis.

Das Besondere an der Schulauswahl sind Schüler/Spieler, die aus Südkorea, Afghanistan und Kamerun kommen. Die Jungs selbst nennen sich „The Internationals“. Eine tolle Truppe, die gern gemeinsam in Sachsen unterwegs ist und viel Spaß auf dem Platz sowie in der Schule hat. Nach einem sehr guten Spiel und einem 12:5 Sieg ging es am Abend wieder für alle glücklich nach Hause.

17.02.2022, T.H.