Bis 29.9. bewerben: Sparkassen-Nachwuchsförderpreis

Bereits zum dritten Mal verleiht die Ostsächische Sparkasse Dresden und der Kreisverband Fußball Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V. den „Nachwuchsförderpreis der Ostsächischen Sparkasse Dresden“.

Den Preis erhält jene Gemeinschaft, die sich durch kreativen Ideen über den regulären Spiel- und Trainingsbetrieb hinaus mit einer besonders guten Nachwuchsarbeit verdient gemacht hat. Gewürdigt wird der Verein mit einer Urkunde sowie einem Preisgeld in Höhe von 1.000 €.

In den vergangenen Jahren waren die Bewerbungen des SV Struppen (Erwin-Radke-Gedenkturnier + Rahmenprogramm) sowie des SC Einheit Bahratal/Berggießhübel (grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit tschechischem Partnerverein) erfolgreich.

Bewerben können sich KVF-Mitgliedsvereine noch bis 29. September. Die Auswahl des Siegers nimmt eine Jury vor, die Preisverleihung erfolgt zum „Tag des Ehrenamtes“ am 16. Oktober in Kreischa. Alle weiteren Informationen sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Ausschreibung Nachwuchsförderpreis
Antrag Nachwuchsförderpreis