KVF organisiert erneut fußballspezifischen Ersthelferlehrgang

Der Zusammenbruch in der vergangenen Saison eines Spielers bei einer Partie der Kreisliga A, der nur durch umgehend eingeleitete lebensrettende Sofortmaßnahmen vor Schlimmerem bewahrt werden konnte, hat die Fußballgemeinde im Landkreis betroffen gemacht. Bei diesem Vorfall war glücklicherweise ein ausgebildeter Ersthelfer anwesend – allerdings ist dies zweifelsohne nicht bei allen Spielen der Fall.

Der KVF hat sich im Nachgang mit dem Deutschen Roten Kreuz in Verbindung gesetzt, um den Vereinen eine Schulungsmöglichkeit hierfür bereitzustellen. Dankenswerterweise hat sich das DRK Pirna bereit erklärt, einen fußballspezifischen Lehrgang zu organisieren, der die wichtigsten Kenntnisse vermittelt und vorhandenes Wissen auffrischt. Dabei sind Spieler, Übungsleiter, Betreuer und alle weiteren Funktionäre gleichermaßen angesprochen.

Diese Lehrgänge konnten im Frühjahr diesen Jahres leider nicht durchgeführt werden, was am Freitag, den 09.10.2020, und am Freitag, den 16.10.2020, nachgeholt wird. Die Veranstaltungen beginnen jeweils 18 Uhr in den Räumlichkeiten des DRK Kreisverband Pirna e.V. auf der Liebstädter Straße 4b in 01796 Pirna.

Um die genaue Teilnehmerzahl der beiden Lehrgänge feststellen zu können, bitten wir um eine schriftliche Anmeldung an geschaeftsstelle@kvfsoe.de :

Anmeldung für 09.10.2020 bis 06.10.2020
Anmeldung für 16.10.2020 bis 13.10.2020

28.09.2020