DFB und DEKRA sagen: „Danke Schiri!“

Traditionell werden verdiente Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter im Rahmen der Aktion „Danke Schiri“ durch den SFV und DFB für besondere Verdienste gewürdigt.  In den 3 Kategorien, weiblich, U50 und Ü50 werden durch die 13 Kreisverbände des Sächsischen Fußball Verbandes die zu ehrenden Sportfreunde benannt und in einer würdigen Veranstaltung geehrt. Aus unserer Schiedsrichtergruppe nahmen Kathrin Sauerland, SG Kesselsdorf (w), Thomas Göhler, Heidenauer SV (U50) und Frank Reichelt Pretzschendorfer SV (Ü50) teil. Diese 3 Sportfreunde stehen stellvertretend für die vielen motivierten und gut ausgebildeten Schiedsrichter, die Woche für Woche mit Elan die Spiele leiten oder dem Schiedsrichter assistieren. Sicher werden die 3 weiterhin tatkräftig zur Stange halten und ihre Aufgaben vorbildlich erfüllen.

Darum sagen wir nochmal Danke für euren Einsatz und herzlichen Glückwunsch.

von links: Frank Reichelt, Kathrin Sauerland, Thomas Göhler