Stammtisch zur SFV-Spielklassenreform

Auf der Herrenspielklassenebene des Sächsischen Fußball-Verbandes wird eine Ligareform seit längerem diskutiert, um einen sportlich fairen und attraktiven Wettbewerb zu gewährleisten. Im kommenden Jahr soll ein Reformvorschlag verabschiedet werden, um eine zeitgemäße Spielklassenstruktur sicherzustellen.

Über Ausgestaltung, Vorschläge und Ideen möchten wir gemeinsam mit den Vereinen bereits jetzt diskutieren. Damit will der KVF gewährleisten, dass alle Gemeinschaften frühzeitig in den Reformprozess einbezogen werden und Planungssicherheit herrscht. Hierfür laden wir alle Vereinsvertreter zum

STAMMTISCH zur SFV-SPIELKLASSENREFORM
am Donnerstag, dem 14. November, 18.30 Uhr
in das Stadion Am Burgwartsberg, 01705 Freital

ein. Wir freuen uns sehr, dass wir den Vorsitzenden des Spielausschuss im Sächsischen Fußball-Verband, Volkmar Beier, als Referent gewinnen konnten, der den aktuellen Stand der Diskussion vorstellen wird.

Interessierte Vereinsvertreter sind zur Teilnahme herzlich eingeladen und werden aus Platzgründen bis 7. November um Rückmeldung an: geschaeftstelle@kvfsoe.de gebeten. Insbesondere für Vereine im SFV-Herrenspielbetrieb und der TEAMBRO-Kreisoberliga ist eine Teilnahme empfehlenswert. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.