Verbandstag: Vereine wählen Vorstand neu!

Am Samstag ist es so weit: Die Delegierten wählen den KVF-Vorstand auf dem 3. ordentlichen Verbandstag turnusmäßig neu.

67 Delegierte aus Vereinen und Verband, sowie Gäste aus Politik, Sportverbänden und Wirtschaft werden ab 10 Uhr im BSZ Pirna-Copitz zusammenkommen, um die vierjährige Legislaturperiode einzuläuten.

Neben der Entlastung des Vorstandes und Präsentation der Rechenschaftsberichte, sind die Wahlhandlungen zentrale Aufgabe des höchsten Beschlussorgans im Kreisfußball. 12 verschiedene Funktionen müssen dabei besetzt werden.

Neben der Wahldurchführung kommt dem Verbandstag auch die Aufgabe zu, über Satzungs- und Ordnungsänderungen zu entscheiden. Insgesamt liegen hierzu drei Vorschläge vor, die je mit 2/3-Mehrheit beschlossen werden müssen.

Allen Delegierten ist das Beratungsmaterial, die vorläufige Tagesordnung, sowie die Kandidatenvorschläge satzungsgemäß zugegangen. Wir bitten darum, die Delegiertenkarten am Einlass bereitzuhalten.