Rico Haubold (TEAMBRO) und Julian Schiebe (Vizepräsident KVFSOE) nach Unterzeichnung der Kooperation im TEAMBRO-ArenaStore.

Pünktlich zum Start der neuen Saison gibt es erfreuliche Neuigkeiten: Der langjährige Sponsor TEAMBRO übernimmt ab der kommenden Saison die Namensgebung für die Kreisoberliga, höchste Spielklasse im Landkreis, sowie den Kreispokal der Herren!
„Wir freuen uns über die Weiterführung der Zusammenarbeit mit TEAMBRO als zuverlässigen Partner des Kreisverbandes. Dahinter steht Rico Haubold mit seinem Team, das in der Region schon zahlreiche Jahre verwurzelt ist und viele Vereine maßgeblich unterstützt“, so KVF-Vizepräsident Julian Schiebe, verantwortlich für Sponsoring, nach der Unterzeichnung der Kooperation.
Die Mitgliedsvereine des KVFSOE können sich ebenfalls freuen: Besondere Vergünstigungen und Angebote werden ab der kommenden Saison für alle Kreisfußballer zur Verfügung stehen!

Die Wettbewerbe werden die Namen „TEAMBRO-Kreisoberliga“ und „TEAMBRO-Kreispokal“ tragen. Schon seit der vergangenen Saison existiert zudem der „TEAMBRO-Futsalcup“, als offizielle Hallenvariante auf Ebene des Landkreises.