Bevor die neue Saison 2016/17 beginnt, möchte der Jugendausschuss noch einmal auf folgende Neuerung bei Spielverlegungen hinweisen:
Selbige werden nur noch online via DFBnet beim entsprechenden Staffelleiter beantragt – in Papierform werden diese nicht mehr bearbeitet!
Die Verlegungsgebühren werden nach Rechnungslegung des KVF überwiesen (Gebühren siehe Finanzordnung KVFSOE, zeitliche Verlegungen sind kostenlos).
Ralf Münnich
Jugendausschuss