Spielplan Männer

Aus gegebenem Anlass verzögert sich die Veröffentlichung des Spielplanes der Männer. Wegen des kurzfristigen Rückzuges einer Mannschaft muss das Präsidium eine Entscheidung treffen, wie die Staffeleinteilung 2018/2019 erfolgt. Wir bitten alle Sportfreunde um noch etwas Geduld und danken für das Verständnis. Sobald eine endgültige Entscheidung getroffen wurde, werden wir an

Jugendausschuss informiert…

Hier ein paar wichtige Informationen aus dem Jugendausschuss (JAS) Vorab schon mal zur Information: Die Jugendleiterpflichtsitzung findet am 10.08.2018, 18.30 Uhr in der Sportsbar beim VfL Pirna-Copitz statt Die Struktur der JAS sieht seit 01.07.2018 so aus --->Struktur Jugendausschuss Die Staffeleinteilung der A- bis D- Junioren wurde durch das Präsidium bestätigt und ist

Frauen- und Mädchenausschuss (FMA)

Die Auslosung des Kreispokals der Frauen-Kreisunion wird am 20.07.2018 beim Saisonabschluss des Kreisverbandes durchgeführt. Gemeldet haben folgende Mannschaften SpVgg Dresden-Löbtau SpV Cossebaude/Weinböhla(PV) FV Löbtauer Kickers Hainsberger SV SpG Weißig/ Ullersdorf VS Limbach 90 Birkenhain SG Gebergrund Goppeln SV Lok Nossen SV Königsblau Gohlis SV Eintracht Strehlen Die Spiele finden an folgenden Tagen

Aktion Ehrenamtspreis und Junge Fußballhelden

Alle Jahre wieder... möchte man meinen, werden verdienstvolle Sportfreunde zu zentralen Auszeichnungsveranstaltungen eingeladen und in würdiger Form geehrt. Wir, als Kreisverband, freuen uns immer wieder aufs Neue, wenn die Sportfreunde mit glänzenden Augen und strahlendem Lächeln darüber berichten, was sie alles erleben durften. Im Frühjahr wurde der Sportfreund Frank Radke

Hennersdorf feiert: 60 Jahre Abteilung Fußball

Am 29. Juni lud die SG Hennersdorf zum runden Jubiläum: Seit 1958 existiert im Dippoldiswalder Ortsteil eine eigenständige Abteilung Fußball. Mittlerweile stellt man in Spielgemeinschaft mit Schmiedeberg nicht nur eine Herren- sondern auch eine eigene Jugendmannschaft - bei 400 Einwohnern gewiss keine Selbstverständlichkeit für die Fußballer. Dessen Leiter, Christian Leichtfuß,