Am 12.-13. Januar 2018 trafen sich die Obleute, Lehrwarte und Ansetzer der Kreisschiedsrichterausschüsse zur jährlichen Tagung in der Sportschule „Egidius Braun“ in Leipzig.

Mit dabei war auch Daniel Hartig, der seit dieser Saison das Amt des Lehrwarts im Sächsischen Fußball-Verband bekleidet. Über zwei Jahrzehnte gehörte er zu den Spitzenschiedsrichtern im Freistaat und amtierte u. a. in der Junioren-Bundesliga und Herren-Oberliga. Schweren Herzens beendete er seine Laufbahn im vergangenen Jahr, um sich der Aus- und Weiterbildung auf Landesebene widmen zu können. Aus diesem Anlass wurde er zum Ende der Tagung durch die Kreisausschussmitglieder Philipp Jacob, Julian Schiebe und Christoph Herrich mit der Bronzenen Ehrennadel des Sächsischen Fußball-Verbandes ausgezeichnet und von den ca. 40 Teilnehmern mit einem ausgiebigen Applaus bedacht.

Vielen Dank für deinen langjährigen Einsatz im Kreis- und Landesverband, sowie darüber hinaus. Viel Erfolg im neuen Ehrenamt und alles Gute für die Zukunft!