Alljährlich werden durch den Deutschen Fußballbund junge Fußballhelden geehrt. „Fußballhelden, das sind junge, engagierte Jugendfußballtrainer/innen und -leiter/innen, die sich in den letzten drei Jahren durch ihre persönliche Leistung in besonderem Maße in ihren Vereinen verdient gemacht haben.“ So lauten die Kriterien, um über den Kreisverband für diese Auszeichnung vorgeschlagen zu werden. Sicher sehr zur Freude aller Beteiligten wurde Felix Roth vom 1. FC Pirna nominiert und kann sich nun gemeinsam mit 230 Sportfreunden vom 07.05. bis 11.05.2018 auf eine spannende und sicher auch lehrreiche Reise gen Spanien begeben.

Herzlichen Glückwunsch, Felix und Danke für deinen Fleiß und deinen Einsatz.