Teambro-Futsal-Cup gestartet

Pünktlich am ersten Adventswochenende begannen die Spiele um den Teambro-Futsal-Cup 2018/2019
Den Auftakt absolvierten die G-Junioren mit den Mannschaften der SG Schönfeld, SG Empor Possendorf, des Heidenauer SV und der SV Chemie Dohna. Da wegen der widrigen Witterungsverhältnisse nicht alle Mannschaften anreisen konnten, qualifizierten sich alle genannten Mannschaften für die Endrunde am 09.12.2018 im BSZ(T) Pirna.

Nach den jüngsten Kickern, waren die F-Junioren mit ihrer 1. Qualifikationsrunde gefordert. Nach ausgeglichenem Turnierverlauf konnten 3 Mannschaften 9 Punkte auf der Habenseite verbuchen. Nur durch die bessere Tordifferenz qualifizierten sich der 1. FC Pirna vor dem punktgleichen SV Wesenitztal und dem SV Pesterwitz. In dieser Altersklasse finden 7 Vorrundenturniere statt, sodass nur der jeweilige Turniersieger sich direkt qualifiziert und aus den 7 Staffelzweiten der Beste das Feld der letzten 8 Endrundenteilnehmer komplettiert.