DFB-Präsident Grindel besucht Pirna

MdB Dr. André Hahn (l.) und DFB-Präsident Grindel im Gespräch.

Am gestrigen Abend war der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes, Reinhard Grindel, zu Gast in Pirna. Auf Initiative von Dr. André Hahn, MdB und dem KVFSOE stellte er sich für gut zwei Stunden den Fragen der Vereinsvertreter und des Bundestagsabgeordneten.
In der Diskussion, welche in der Kleinkunstbühne Pirna Q24 stattfand, sprach Grindel vor Vereinsvorsitzenden, Übungsleitern und Verbandsvertretern u. a. über die Entwicklung des Amateurfußballs, die Sanierung von Sportstätten, aber auch über aktuelle Entwicklungen im internationalen Fußball.
Anwesend waren zudem u. a. Pirnas Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke der Geschäftsführer des Kreissportbundes SOE, Dietmar Wagner, die Landtagsabgeordnete Verena Meiwald, sowie der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Pirna, Hauke Haensel.
Der KVF Sächsische Schweiz – Osterzgebirge e.V. bedankt sich bei André Hahn und Reinhard Grindel für die informative, kurzweilige Diskussion und hofft auch zukünftig derartige Gesprächsplattformen mit ausrichten zu können.

Schreibe einen Kommentar