Bericht: Kreisauswahlturnier Mädchen in Thonberg


Der Vorsitzende des Ausschusses für Frauen und Mädchen, Mike Grunnack, berichtet vom Sichtungsturnier der Jahrgänge 2004-2006 in Kamenz:

„Am Samstag, dem 29.04.2017, reiste man zum Sichtungsturnier nach Kamenz zum Thonberger SC 1931. Der Bus wurde uns vom Kreissportbund bereit gestellt, wofür an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt werden soll. In einer sehr gut organisierten Veranstaltung traf man im Turnier auf die Kreisauswahlmannschaften aus Dresden, sowie der Westlausitz und Oberlausitz.
Im ersten Spiel des Vierer-Turnieres ging es gegen letztere Mannschaft – zwar verlor man 0:3, ließ aber durchaus gute Ansätze erkennen, die für die ausstehenden Partien hoffen ließen. Nach einer 10-minütigen Pause stand das nächste Spiel gegen die Auswahl des Stadtverbandes Dresden bevor, welches 1:1 Unentschieden endete. Das Tor für das Team aus der Sächsischen Schweiz und dem Osterzgebirge erzielte Lara Viehrig. Im dritten Spiel ging es dann gegen die Lokalmatadorinnen der Westlausitz und wiederum hieß es am Ende 1:1, Torschützin war Alexa Geißler.
Am Ende des Turnieres verteilte SFV-Sichter Gojko Sinde die heiß begehrten Einladungen für das Trainingslager in der Sportschule Leipzig, bei welchem der KVFSOE durch Lara Vierig vertreten sein wird. Des Weiteren stehen Alexa Wünschmann und Caroline Zeidler auf Abruf für das Trainingslager. bereit“

Schreibe einen Kommentar