Julia Seifert mit Nachwuchs-Ehrenamtspreis ausgezeichnet

Ohne Ehrenamt geht’s nicht! Dieser Losung folgen Tag für Tag zahlreiche Fußballverrückte in ihren Vereinen und gewährleisten dadurch einen reibungslosen Spiel- und Trainingsbetrieb in allen Altersklassen. Viele sind langjährig dabei, andere noch ganz neu – die Freude am Fußball eint sie! Mit dem Preis „Fußballhelden“ ehrt der Deutsche Fußball-Bund alljährlich den Nachwuchs, junge Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler also, die sich in ihrem Verein verdient gemacht haben.
Kreissiegerin in diesem Jahr ist Julia Seifert (SV Struppen). Mit 22 Jahren kann sie – als Nachwuchsleiterin und Trainerin in ihrem Verein – bereits auf eine beachtliche Vita zurückblicken. Seit dem letzten Jahr engagiert sie sich darüber hinaus im Vorstand des KVFSOE.
Wir gratulieren ihr recht herzlich zu dieser Auszeichnung und wünschen ihr viel Spaß und jede Menge spannende Einblicke beim Einlösen ihres Preises, einer fünftägigen Fußball-Bildungsreise, welche im Mai unter der spanischen Sonne stattfindet und ein attraktives Rahmenprogramm bereit hält.

Übrigens: Auch im nächsten Jahr suchen wir wieder einen Kreissieger, der auf Vorschlag der Vereine vom KVF bestimmt wird.

Schreibe einen Kommentar